Gewinner 2018

Ab sofort können Sie jeden Tag ein neues Türchen unseres Adventskalender öffnen.
Durch einen Klick auf den rechts stehenden Kalender gelangen Sie zu einem Kalender,
der virutelle Türchen besitzt und hinter denen sich die Gewinnnummern befinden.

Wir drücken Ihnen ganz fest die Daumen.

Adventskalender 2018 in der Presse

Am 21.11.2018 veröffentlichte die Frankfurter Rundschau einen Artikel über
den diesjährigen Adventskalender des Lions Club Frankfurt Palmengarten.
Ein Klick auf den Artikel öffnet diesen in lesbarem Format.

Aus dem Reinerlös weden 10.000 EUR dem Projekt Off Road Kids (https://offroadkids.de/)
gespendet.

Am Samstag, den 24.11.18 werden nochmals Adventskalender in Fressgass' in der Zeit von
11 bis 13 Uhr zum Kauf angeboten. Alternativ sind sie über den Onlineshop dieser Seite zu bestellen.

Lions Club Frankfurt Goethestadt
verkauft frische Weihnachtsbäume aus dem Odenwald

Der Lions Club Frankfurt-Goethestadt verkauft am 2. und 3. Adventswochenende 2018
in Frankfurt-Sachsenhausen wieder frisch geschlagene Weihnachtsbäume aus dem Odenwald!
Neben schön gewachsenen Nordmann- und duftenden Blautannen wird es auch wieder Glühwein geben.
Der Erlös dieser mittlerweile schon traditionellen Weihnachtsaktion geht unter anderem an das
Frankfurter Kinderbüro, das sie auch in der Vergangenheit schon vielfach unterstützen konnten.

Und mit etwaw Glück gewinnen Sie in unserem Adventskalender am 2.12. einen Gutschein für einen Baum.
Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Für mehr Info bitte auf den Baum klicken.

Slide background

Lions Club Frankfurt-Palmengarten

„We serve“

Unserer Activities dienen vor allem der Unterstützung jüngerer
bedürftiger Menschen in Frankfurt am Main und Umgebung.

Slide background

Engagement für Kinder

Der Lions Club Frankfurt-Palmengarten unterstützt
nachhaltig Kinder- und Jugendprojekte in Frankfurt.

Herzlich willkommen!

Das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) am Clementine-Kinderhospital in Frankfurt bietet eine umfassende Betreuung von Kindern mit unterschiedlichen Erkrankungen und Entwicklungsstörungen. Unter der Trägerschaft des Vereins Arbeits- und Erziehungshilfe e.V. (vae) arbeiten im SPZ Kinderärzte, Neurologen, Physiotherapeuten und andere Disziplinen zusammen, um eine bestmögliche Behandlung und Förderung der Kinder zu erreichen. Während bislang nur eine Betreuung in den Räumen des SPZ möglich war, startete mit Hilfe des Lions Clubs Frankfurt-Palmengarten nunmehr das Pilotprojekt "SPZ Mobil": Ärzte und Betreuer des SPZ nutzen die Möglichkeit, um die Lebenssituation betroffener Kinder in ihrer häuslichen oder schulischen Umgebung kennen zu lernen und individuell auf die jeweiligen Umstände abgestimmte Hilfsmittel, Lösungen und sonstige Therapieansätze zu entwickeln. Für den zusätzlichen Aufwand stellt der Lions Club Frankfurt-Palmengarten eine Spende in Höhe von 10.000 Euro zur Verfügung.

 

Anlässlich der offiziellen Spendenübergabe konnten Frau Priv-Doz. Dr. Philippi, Leiterin des SPZ Frankfurt, sowie Frau Ahrens und Frau Selzer den Vertretern des Lions Clubs Frankfurt-Palmengarten bereits erste Eindrücke und Erfolge schildern. Clubpräsident Stephan Gemmer hebt hervor: "Wir wollen mit unserer Spende einen Impuls setzen, um die beeindruckende Arbeit der SPZ-Mitarbeiter zu unterstützen und ihnen neue Wege zu öffnen. Wir hoffen auf einen nachhaltigen Erfolg und wollen damit auch die Kostenträger des SPZ ermuntern, die Arbeit von SPZ Mobil zu würdigen."